Ausgerechnet über meiner Hobelmaschine...

hat sich ein Rotschwänzchenpaar den besten Platz für sein Nest ausgesucht. Das hieß jetzt für einige Wochen keine Hobelarbeiten - so habe ich halt Kugeln gedrechselt, Handschmeichler geschliffen und aufgeräumt. Der Garten ist auch größer geworden und die Rotschwänze haben fleißig Insekten und Würmer aus der umgegrabenen Erde für ihre Kinder gesammelt. Mal sehn, wieviele es sind.