Holz ABC

Ilex - Die Stechpalme - Baum des Jahres 2021
Ein alter Name der Stechpalme ist auch Hülse oder Hülsenstrauch. Der immergrüne Baum ist in der Natur sehr selten geworden, da seine dekorativen Zweige mit den sehr stacheligen Blättern und roten beerenartigen Steinfrüchten (giftig) früher sehr gerne als Schmuckreisig und Weihnachtsdekoration verwendet wurde.

Einer meiner Lieblingsbäume ist die Robinie - ein sehr schöner Baum, der erst recht spät austreibt, im Sommer für angenehmen lichten Schatten sorgt und im Frühling und Winter die Sonne an das Haus läßt. Ich habe mehrere davon am Haus stehen und freue mich immer wieder an dem üppigen Grün des Laubes, den reichlichen weißen, wohlriechenden Blüten und an der gesamten Erscheinung des Baumes mit seiner rissigen Rinde. Die Robinien wachsen sehr schnell und haben trotzdem ein extrem hartes, gelblich-br

Mooreiche ist eigentlich eine ganz normale Eiche und keine besondere Holzart. Ganze Stämme, Äste, Wurzeln oder Stücke werden z.B. beim Kiesabbau freigelegt. Durch Luftabschluss über z.T. Tausend Jahre und in der EicGerbsäure hat sicHolz dunkel verfärbt; die schönste Mooreiche ist tiefschwarz. Die Wissenschaft der Dentrochronologie kann das Alter eines Mooreichenstammes anhand der Jahresringmuster bis auf's Jahr genau bestimmen.